Die Inhalte des Jahrestrainings

In diesem Jahrestraining begegnest Du unterschiedlichsten Themen mit ebenso unterschiedlicher Gewichtung.

Nicht jedes Thema wird Dein Thema sein – das eine mehr, das andere weniger – und doch wirst Du vielleicht überrascht sein, was Dich tatsächlich berührt und bewegt. Spüre genau hin, lasse Deine Emotionen zu, gehe durch Deine Ängste und durch Schmerzen der Vergangenheit hindurch – verarbeite und heile so verdrängte oder längst vergessene Verletzungen und erfahre und erlebe Deine Heilung – entdecke Deine Freiheit, Dein Mann-Sein / Frau-Sein – entdecke Deine Liebe und Selbst-Liebe und lebe sie, wie Du es im Herzen spürst.

Folgenden Themen werden wir uns (u.a.) widmen:

  • Freiheit – leben, gestalten, entdecken – Frei Sein auf allen Ebenen – Die innere Kraft nutzen und Begrenzungen loslassen
  • Liebe und Selbst-Liebe – spüren, fühlen, er-leben
  • Wahrhaftigkeit – Dein Selbst, Deine innere Wahrheit wahrnehmen und annehmen – Sein, wie Du wirklich bist – Shiva & Shakti im Fluss des Lebens
  • Stärke – Abenteuer Selbst-Verantwortung
  • Mann-Sein / Frau-Sein – bewusst spüren und leben
  • Bewusste Sexualität – vom bewussten Atmen bis zur körperlichen Begegnung
  • Selbst-bestimmte Intimität – Sein ohne zu brauchen
  • Vertrauen – Bewusst „Ja“ sagen – bewusst „Nein“ sagen
  • Emotionen und Gefühle – Freude und Liebe, Angst und Wut, Schmerz und Trauer bewusst er-leben – Heilung spüren und „Ganz“ sein
  • Körperorientierte Kommunikation
  • Aussöhnung mit der Mutter- und der Vater- Beziehung
  • Inneres Kind und innerer Richter
  • Trigger verstehen, Ur-Ängste annehmen und Kernressourcen nutzen
  • Ängste und Traumen lösen
  • Spiritualität – Deine Beziehung zum Ganzen
  • Lebens-Lust und Lebens-Freude – zeigen, tanzen, er-leben

Die Begegnung von Mann und Frau – von Shiva und Shakti – spielt dabei eine bedeutende Rolle. Nicht nur wenn es darum geht Liebe und Sexualität zu entdecken und zu leben. Es ist die Begegnung mit dem Anderen, der Dir wie ein Spiegel Dein eigenes Selbst vor Augen führt. Insofern werden wir auch die Energie spüren, die entsteht, wenn Frauen im Kreis von Frauen und Männer im Kreis von Männern sind.

Über Körperlichkeit – Deine eigene Körperlichkeit und auch in der körperlichen Begegnung mit anderen – bekommst Du einen direkten Zugang zu Deinem Selbst. So werden Begegnungen in allen Abschnitten des Jahrestrainings zu Deinem Wachstum beitragen.

Lerne Deine ganz eigenen Wünsche und Bedürfnisse kennen und erfülle sie Dir selbst. Lerne zu vertrauen – nimm Kontakt zu Deinem Ur-Vertrauen auf. Erlaube Dir „Nein“ zu sagen – aber auch „Ja“ zu sagen – erlaube Dir Du selbst zu sein. Und sage vor allem „Ja“ zu Deiner Spiritualität, Deiner Liebe und Deiner Sexualität.

Und natürlich wollen wir das Leben auch feiern und genießen – nimm‘ es an – es ist Dein Leben ...

Du kannst uns jederzeit (ab ca. 07:30 bis 20:00) anrufen, gerne auch eine Nachricht auf einem unserer AB's hinterlassen oder uns per SMS / Whatsapp kontaktieren!

Jutta:

089 / 81 300 380
0171 / 502 42 13

Ralf:

089 / 76 72 92 94
0177 / 525 18 14

email / Fax:

email: info@tantra-muenchen.de
Fax: 089 / 76 72 92 95
eFax: 03212 / 104 15 09

Adresse:

Adelsbergstr. 2
81247 München / Obermenzing

Lebendiges Tantra I
Grundlagen einer tantrischen Lebensweise

Lebendiges Tantra II
Tantra für Beziehungen und Generationen

Lebendiges Tantra III
Tantrische Rituale und Selbsterfahrung


Die Brunnen von Zardino
Kurzgeschichten