Fühlen und Spüren

In diesem Schlüssel-Seminar geht es nicht – wie in so vielen tantrischen Seminaren – um den einfachen Austausch von Berührungen. Es geht um das Ur-Bedürfnis des Menschen – sich geborgen fühlen, sich angenommen fühlen, um das Fühlen und Spüren liebevoller, achtsamer Berührungen, um das Berührt-werden um Geborgenheit zu spüren und zu schenken.

Wir wissen heute, dass Kinder sich weitaus besser entwickeln, je mehr Berührung sie in der frühesten Zeit ihrer Entwicklung bekommen. Berührung ist somit DAS Ur-Bedürfnis des Menschen.

Und wir spüren es immer wieder: je mehr Angst vor Berührung da ist, desto weniger sind wir offen für Berührung. Und je weniger Berührung wir bekommen, desto größer wird die Sehnsucht.

Wir wollen in diesem Seminar dieses Bewusstsein wieder aktivieren, wollen Geborgenheit und Liebe fühlen und spüren. Und wir möchten Dir dieses so unglaublich bereichernde Gefühl vermitteln, das uns selbst durchströmt, wenn wir den Anderen / die Andere so annehmen, wie er oder sie ist – und gleichzeitig darfst Du selbst wahrnehmen, wie erfüllend es ist angenommen zu werden mit allem, was Dich ausmacht.

Vieles in diesem Seminar wird durch Berührung spürbar werden – auch durch körperliche Berührungen. Es gilt den Körper als Tempel Deiner Seele wahrzunehmen und ihn gebührend zu ehren. Es gilt auch, viel mehr auf den Körper zu achten – was will uns unser Körper sagen, wenn er uns Signale sendet? Und es gilt Berührungen zu fühlen und zu spüren - vor allem durch Berührung im Herzen.

Du kannst uns jederzeit (ab ca. 07:30 bis 20:00) anrufen, gerne auch eine Nachricht auf einem unserer AB's hinterlassen oder uns per SMS / Whatsapp kontaktieren!

Jutta:

089 / 81 300 380
0171 / 502 42 13

Ralf:

089 / 76 72 92 94
0177 / 525 18 14

email / Fax:

email: info@tantra-muenchen.de
Fax: 089 / 76 72 92 95
eFax: 03212 / 104 15 09

Adresse:

Adelsbergstr. 2
81247 München / Obermenzing

Lebendiges Tantra I
Grundlagen einer tantrischen Lebensweise

Lebendiges Tantra II
Tantra für Beziehungen und Generationen

Lebendiges Tantra III
Tantrische Rituale und Selbsterfahrung


Die Brunnen von Zardino
Kurzgeschichten