KB6 – Tantrische Sexualität

In diesem Seminar möchten wir auf Elemente der Sexualität eingehen, die jenseits der Tantra Massage und damit auch ihrer Begrenzungen liegen.

Wir zeigen Euch Elemente des Tantra Yoga und laden Dich ein zu Berührungen Deines eigenen Körpers in offener Selbst-Liebe. Darüber hinaus möchten wir die Grundzüge der spirituellen Vereinigung vermitteln und intimste Berührungen genießen.

Wir zeigen / praktizieren kein Maithuna Ritual - die Vorbereitung und das Ritual selbst würden den zeitlichen Rahmen eines Wochenend-Seminars weit übersteigen - gehen aber durchaus auf die rituelle/spirituelle Vereinigung ein.

Dieses Seminar ist ausschließlich für Paare.

Dauer, Ort, Energieausgleich, etc. erfährst Du über unseren Seminarkalender - schau einfach nach dem nächsten Termin für dieses Seminar. Anmeldung über unser Anmeldeformular.

Teilnehmerstimmen KB6 2017

Josef

 

KB6 Tantrische Sexualität

 

In diesem Seminar wurde es für mich sehr deutlich:

Da ist einerseits die so herrlich lustvolle und begierige Sexualität. Sie ist oft dringend, schnell und will haben.

Darüber hinaus kann mich meine Sexualität aber auch in ein Land führen, wo ich viel Zeit habe und ruhig auch warten kann. Wo ich nichts suche aber wo ich finde und staunend erlebe. Davon habe ich bei diesem Seminar intensiv gespürt.

Ich lebe in einer langjährigen Beziehung. Ich spüre meine Freude in der Sexualität reifer und älter zu werden und sie weiterentwickeln zu können. Danke liebe Jutta und lieber Ralph für Eure wunderbare Inspiration und Begleitung dazu!

 

 

Martina

 

Nov 17 Kunst der Berührung 6

 

Liebe Jutta, lieber Ralf,


von Herzen Dank für die vielen Inspirationen die wir ausprobieren und mitnehmen konnten.
So liebevoll von Euch begleitet in kleiner Runde fiel es leicht, offen über Wünsche und Bedürfnisse zu sprechen und auch gleich umzusetzen.
Intensiv Zeit als Paar miteinander zu verbringen, Neues zu lernen, Bekanntes wieder aufzufrischen, hat bei mir ein Gefühl tiefen Glücks hinterlassen. Es berührt mich sehr, die Liebe, die mich mit meinem Mann verbindet, wieder so stark zu spüren und auch dass es "knistert".
Dir, liebe Jutta, noch mehr Dank für die kulinarischen Köstlichkeiten mit denen Du uns immer wieder verwöhnt hast.
Also ein ereignisreiches, erfüllendes Wochenende mit lieben Menschen und viel Berührung von Körper und Seele, das einen besonderen Platz in meinem Herzen hat.


Namaste Martina 

Du kannst von dem, was Du nicht fühlst, nicht reden (Shakespeare)

Du kannst uns jederzeit (ab ca. 07:30 bis 20:00) anrufen, gerne auch eine Nachricht auf einem unserer AB's hinterlassen oder uns per SMS / Whatsapp kontaktieren!

Jutta:

089 / 81 300 380
0171 / 502 42 13

Ralf:

089 / 76 72 92 94
0177 / 525 18 14

email / Fax:

email: info@tantra-muenchen.de
Fax: 089 / 76 72 92 95
eFax: 03212 / 104 15 09

Adresse:

Adelsbergstr. 2
81247 München / Obermenzing

Lebendiges Tantra I
Grundlagen einer tantrischen Lebensweise

Lebendiges Tantra II
Tantra für Beziehungen und Generationen

Lebendiges Tantra III
Tantrische Rituale und Selbsterfahrung


Die Brunnen von Zardino
Kurzgeschichten