Körperarbeit, Verehrungsrituale auf der Grundlage unseres Konzeptes der Kunst der Berührung

Körperarbeit, tantrische Verehrungsrituale, Yoni/Lingam Verehrung, Heilmassagen, Öl-Rituale, Körpermeditationen

 

Unser Körper spürt viel schneller, was gut für uns ist und was nicht, als unser Verstand es weiß. Wenn wir unseren Körper öffnen, dann berühren wir sehr schnell und intensiv unser Inneres.

Daher ist die Berührung unseres Körpers für uns essentiell – nicht nur um Berührungen zu schenken und zu spüren, sondern vor allem um unser Herz, unsere Seele, unser Selbst zu berühren.

 

Die Grundlage für jegliche Körperarbeit, für jede tantrische Begegnung, ist unser Konzept der Kunst der Berührung. Für uns steht dabei die innere Einstellung im Vordergrund. Techniken kannst Du – kann jeder – überall lernen. Doch den anderen in seinem Inneren, im Herzen, in seinem ganzen Sein zu berühren ist vor allem eine Frage der inneren Einstellung – ebenso, wie sich im Herzen, in seinem ganzen Sein berühren zu lassen. Das Herz wird eben nur dann wirklich berührt, wenn Du bedingungslos offen für den anderen bist, wenn Dein Begehren zur Nebensache wird, wenn Du den anderen mit Deiner ganzen Liebe einhüllen kannst, wenn Du ein inneres „JA“ verspürst und Dich ganz öffnen kannst. Dies bedeutet für uns die Kunst der Berührung – wenn Du Techniken lernen möchtest, um einfach nur Körper zu berühren, bist Du bei uns nicht richtig.

 

Die Kunst der Berührung ist für uns die Basis für tantrische Verehrungsrituale, für die Verehrung von Yoni und Lingam, für den Aspekt der Heilung in der tantrischen Begegnung, für unsere Öl-Rituale und jede Körperarbeit. Für uns ist es wichtig, dass Du verstehst, was Verehrung von Yoni und Lingam bedeutet und jede wirklich tantrische Begegnung zu einem Heilungsritual werden kann.

 

Berührung soll nicht nur Technik sein, sondern liebevolle, achtsame Verehrung und Heilung – was immer Du brauchst.

Du kannst von dem, was Du nicht fühlst, nicht reden (Shakespeare)

Du kannst uns jederzeit (ab ca. 07:30 bis 20:00) anrufen, gerne auch eine Nachricht auf einem unserer AB's hinterlassen oder uns per SMS / Whatsapp kontaktieren!

Jutta:

089 / 81 300 380
0171 / 502 42 13

Ralf:

089 / 76 72 92 94
0177 / 525 18 14

email / Fax:

email: info@tantra-muenchen.de
Fax: 089 / 76 72 92 95
eFax: 03212 / 104 15 09

Adresse:

Adelsbergstr. 2
81247 München / Obermenzing

Lebendiges Tantra I
Grundlagen einer tantrischen Lebensweise

Lebendiges Tantra II
Tantra für Beziehungen und Generationen

Lebendiges Tantra III
Tantrische Rituale und Selbsterfahrung


Die Brunnen von Zardino
Kurzgeschichten