P1/2 - Sinnlichkeit und Intimität in der Paarbeziehung

nur für Paare
Datum: Samstag, 19. Oktober 2019 10:00 - Sonntag, 20. Oktober 2019 16:30

Veranstaltungsort: Lebens-Raum / Adelsbergstr. 2  |  Stadt: 81247 München/Obermenzing

Dich mit Deinem ganzen Sein öffnen für die intime Berührung.

In diesem Seminar geht es um die ganzheitliche Tantra Massage mit den intimen Berührungen von Yoni und Lingam.

Eine sinnliche Tantra-Massage berührt Dein Herz und verzaubert Dich - mit dem liebvollen Blick in die Augen des anderen schaffst Du eine tiefe Verbindung und Vertrautheit, in der alles möglich erscheint.

In diesem Seminar geht es um die ganzheitliche Tantra Massage - unter Einbeziehung der intimen Berührungen von Frau (Yoni Verehrung) und Mann (Lingam Verehrung) in Vorführung und Übung.

In einer liebevollen, verbindenden Atmosphäre lernst Du sinnliche und intime Berührungen zu schenken, die Dir das Gefühl geben, ganz angenommen zu sein. Übungsstrukturen und Meditationen bereichern dieses tantrische Seminar. Wir zeigen den Aufbau und den Ablauf eines Tantra Massage Rituals im Detail und geben Dir viel Gelegenheit Dich selbst auszuprobieren. Daher solltet Ihr offen sein, Euch in diesem Seminar ohne den Schutz Eurer Kleidung zu zeigen.

Aber es geht nicht nur um die Berührung selbst, sondern auch um Akzeptanz, Absichtslosigkeit, Präsenz und Einfühlungsvermögen. Wir gehen auf die Raumgestaltung ein und auf den rituellen Rahmen. Du wirst angeleitet Erwartungen loszulassen, Dich ganz zu entspannen und fallen zu lassen. Erlaube Dir Berührungen anzunehmen - und sie auch zu genießen. Spüre die Kraft der ganzheitlichen Berührung von Körper, Geist und Seele – ein ganz besonderes Erlebnis.

Mit der Berührung der Yoni (des weiblichen Intimbereichs) oder des Lingams (des männlichen Intimbereichs) wird vor allem Deine sinnliche, erotische, sexuelle Energie angesprochen – doch es werden noch weit mehr Energien freigesetzt, wenn die Berührung von Yoni und Lingam ohne Ziel, in meditativer Langsamkeit und mit verehrender Achtsamkeit erfolgt – so kannst Du die intimen Berührungen über lange Zeit genießen und Dich von Deinen Gefühlen überraschen lassen. Kannst lernen, auf einem hohen Energieniveau gleichsam zu schweben und zu gleiten und den energetischen Höhepunkt so lange wie Du es möchtest hinauszuschieben. Und vielleicht begegnest Du mit den in Dir freigesetzten Energien auch Deinem innersten Wesen und erfährst Heilung wo immer Du es gerade brauchst.

Wir zeigen im Detail wie Yoni und Lingam erforscht und verehrt werden können und geben Dir viel Gelegenheit Dich selbst auszuprobieren. Und es geht auch um die spirituelle Dimension der intimen Berührung und Sexualität. Öffne Dich für die intime Berührung - und genieße sie. Nicht nur ein intimes, sondern vor allem ein emotionales Erlebnis.

Singles schauen bitte nach dem Seminar KB1/2.

Anmeldung über unser Anmeldeformular.

Die Teilnahme an diesem Seminar ist nur nach Teilnahme an unserem Basis-Seminartag KB möglich.

 

Teilnehmer:
nur für Paare
Voraussetzungen:
Teilnahme an KB
Energieausgleich:
480 € / Paar
Anmeldung:
Anmeldeformular
Anmeldeschluß:
30.11.2019
persönliches Wachstum:
+++
Körperlichkeit / Berührung:
+++++
Dauer:
Tag 1: 10:00 - ca. 18:00; Tag 2: 10:00 - ca. 16:30
Adresse
Adelsbergstr. 2
81247 München/Obermenzing

 

Alle Daten


  • Von Samstag, 19. Oktober 2019 10:00 bis Sonntag, 20. Oktober 2019 16:30

Powered by iCagenda

Du kannst von dem, was Du nicht fühlst, nicht reden (Shakespeare)

Du kannst uns jederzeit (ab ca. 07:30 bis 20:00) anrufen, gerne auch eine Nachricht auf einem unserer AB's hinterlassen oder uns per SMS / Whatsapp kontaktieren!

Jutta:

089 / 81 300 380
0171 / 502 42 13

Ralf:

089 / 76 72 92 94
0177 / 525 18 14

email / Fax:

email: info@tantra-muenchen.de
Fax: 089 / 76 72 92 95
eFax: 03212 / 104 15 09

Adresse:

Adelsbergstr. 2
81247 München / Obermenzing

Lebendiges Tantra I
Grundlagen einer tantrischen Lebensweise

Lebendiges Tantra II
Tantra für Beziehungen und Generationen

Lebendiges Tantra III
Tantrische Rituale und Selbsterfahrung


Die Kunst der achtsamen Berührung