Finanzieller Engpass ... ?

Seminare

Du möchtest gerne an einem Seminar teilnehmen, hast jedoch das Gefühl, Du kannst es Dir im Moment finanziell nicht leisten? Dann sprich mit uns - wir versuchen eine für Dich passende Lösung zu finden ...

Voraussetzung: Du möchtest wirklich sehr gerne teilnehmen ...

Damit die finanzielle Belastung für jeden annehmbar wird, erwarten wir in der Regel zunächst (kurzfristig) nur eine Anzahlung (ca. 50%) auf den Energieausgleich für ein Seminar. Den Rest kannst Du dann zeitnah zum Seminar überweisen - die Daten für die Überweisung von Anzahlung bzw. Restzahlung nennen wir Dir in unserer Anmeldebestätigung.

Ratenzahlung

Wenn Du dennoch zur Zeit - oder grundsätzlich - Schwierigkeiten hast, den Energiegleich aufzubringen, dann können wir für Dich auch eine Ratenzahlung vereinbaren. Wichtig für uns: der gesamte Energieausgleich sollte vor Beginn des Seminars vollständig überwiesen werden - daher die Empfehlung: melde Dich frühzeitig zum Seminar an und rede mit uns über eine Ratenzahlung. In Ausnahmefällen können wir auch vereinbaren, dass die Ratenzahlung über das Seminar hinaus geht - dies geht aber wirklich nur in Ausnahmefällen - dafür musst Du uns nur überzeugen, dass es für Dich sehr wichtig ist, am Seminar teilzunehmen.

Reduzierung

Eine weitere Möglichkeit besteht in der Reduzierung des Energieausgleichs - nur für Dich! Auch und gerade dafür müssen wir der Überzeugung sein, dass die Teilnahme am Seminar sehr wichtig für Dich ist und Du finanziell gerade in einem Engpass bist. Bitte verstehe, dass dies nur in wirklichen Ausnahmefällen möglich ist.

Normalerweise können wir uns auf eine Reduzierung nicht einlassen. Wir sehen den Energieausgleich als eine Wertschätzung für unsere Arbeit - wenn jemand ohne Not um eine Reduzierung des Energieausgleichs bittet (oder das Gefühl hat, unser Energieausgleich sei zu hoch), empfinden wir das als Geringschätzung. Der Energieausgleich für unsere Seminare ist ohnehin bereits sehr knapp kalkuliert, damit er für die meisten aufzubringen ist. Wir bitten aber auch um Verständnis, dass wir von Seminaren, Tantra Massagen und unseren weiteren Angeboten unseren Lebensunterhalt bestreiten - gerne würden wir unsere "Arbeit" auch umsonst anbieten, müssen jedoch auch irgendwie überleben ...

 

Tantra Massagen

Wenn Du gerne eine Tantra Massage (oder Tanahata, Tantra Nui, ...) bei uns erleben möchtest, es jedoch für Dich schwierig erscheint den Energieausgleich aufzubringen, empfehlen wir Dir monatlich einen festen Betrag zur Seite zu legen und Dir so den Energieausgleich nach einiger Zeit zu "ersparen".

Eine Reduzierung des Energieausgleichs für Tantra Massagen kommt für uns in der Regel nicht in Betracht - auch hier gilt: der Energieausgleich stellt eine Wertschätzung der Energie, die wir Dir schenken, dar. Dass unser Energieausgleich für Tantra Massagen mindestens angemessen ist, kannst Du sicher einschätzen, wenn Du einmal bei uns gewesen bist - wir sind überzeugt, dass Du bei uns die schönsten und berührendsten Begegnungen erlebst, die Du im Raum München erleben kannst ...

Gerne kannst Du unseren Energieausgleich auch mit den Angeboten anderer vergleichen - wenn Du dann noch Dein Er-leben berücksichtigst, kommst Du sicher zu dem Ergebnis, dass Du bei uns an der richtigen Stelle bist ...

 

 

Du kannst von dem, was Du nicht fühlst, nicht reden (Shakespeare)

Du kannst uns jederzeit (ab ca. 07:30 bis 20:00) anrufen, gerne auch eine Nachricht auf einem unserer AB's hinterlassen oder uns per SMS / Whatsapp kontaktieren!

Jutta:

089 / 81 300 380
0171 / 502 42 13

Ralf:

089 / 76 72 92 94
0177 / 525 18 14

email / Fax:

email: info@tantra-muenchen.de
Fax: 089 / 76 72 92 95
eFax: 03212 / 104 15 09

Adresse:

Adelsbergstr. 2
81247 München / Obermenzing

Lebendiges Tantra I
Grundlagen einer tantrischen Lebensweise

Lebendiges Tantra II
Tantra für Beziehungen und Generationen

Lebendiges Tantra III
Tantrische Rituale und Selbsterfahrung


Die Kunst der achtsamen Berührung