Lebens-Raum Jahrestraining 2017/18

 Die Reise Deines Lebens

persönliches Wachstum für mehr Freiheit
für mehr Lebens-Lust und Lebens-Freude

wahrnehmen, wer Du bist - loslassen und Raum für Neues schaffen – Selbstliebe neu er-leben
Wünschen und Bedürfnissen erspüren - Selbst-Verantwortung übernehmen - Liebe zum Anderen erfahren
Wachstum und Neuanfang - Entfaltung Deiner Kreativität - Heilung und Spiritualität
Dein inneres Feuer entfachen - Körperlichkeit intensiv wahrnehmen - Stärke, Sinnlichkeit und Sexualität er-leben

Bereiche: Einladung - die Strukturdie Abschnitte - Termine und Orte - Energieausgleich

Unsere Einladung

Mit dieser Reise laden wir Frauen und Männer zu einer Reise zu Dir selbst ein, geben Dir die Möglichkeit Dich selbst intensiv zu spüren und das Leben – Dein Leben – intensiv wahrzunehmen und zu er-leben. Es geht um Deine persönliche Entwicklung – Wachstum Deiner Persönlichkeit, Deiner Spiritualität, Erweiterung Deiner Grenzen, Wahrnehmung Deiner Sinnlichkeit und Sexualität.

Wir wollen Dich auf dieser Reise ein Stück weit begleiten und Dich voran bringen. Es geht dabei einzig und allein um DICH – um die Begegnung mit Deinem Selbst. Lerne Dich selbst neu oder besser kennen, spüre, fühle und lebe DEIN Leben – und werde zu dem, was Du im Grunde Deines Seins tatsächlich bereits bist.

Dich selbst spüren bedeutet, alle Gefühle wahrzunehmen und sie auch da sein zu lassen ohne sie zu bewerten: Freude spüren und lachen – aber auch Schmerz oder Trauer spüren und weinen – Angst überwinden und Wut herauslassen – und Liebe, vor allem Selbst-Liebe wirklich spüren und fühlen und dabei lachen oder weinen, ganz wie Du es fühlst.

Dich selbst spüren bedeutet den Weg bereiten um die kleinen und vielleicht auch großen Verletzungen aus Deiner ganz persönlichen Geschichte zu heilen und Dich so für die Liebe zu öffnen – für Dich selbst, für Deinen Partner / Deine Partnerin, für das Leben.

Entdecke Deine eigene Kraft, Deine Kreativität, Deine Potentiale, Dein Mann-Sein, Dein-Frau-Sein – all das, was ohnehin bereits in Dir ist.

Vielleicht hast Du gerade jetzt oder schon seit einiger Zeit den Eindruck, jeder Tag verläuft gleich oder ähnlich. Und vielleicht hast Du immer wieder das Gefühl, dass Du Dir zu wenig Zeit für Dich selbst oder für Deine Beziehung zu anderen Menschen nimmst. Das Leben rauscht an Dir vorbei – und gleichzeitig ist es wie ein Warten auf das „richtige“ Leben, darauf, dass es irgendwann schon noch passiert …

Warum nicht das Leben – Dein Leben – selbst in die Hand nehmen und selbst so gestalten, wie es für Dich richtig ist?

Den Weg – Deinen Weg – zu finden, bedeutet den Blick nach innen zu wenden. Es ist ein Weg zu Dir Selbst, zu Deinen Gefühlen und Bedürfnissen. Und auf diesem Weg mögen Dir Dinge begegnen, die Du schon lange mit Dir herum schleppst – Belastungen, die in uns allen stecken, die in uns Angst, Wut, Trauer oder Schmerz auslösen – Gefühle, die wir doch auch immer wieder verdrängen oder unterdrücken.

Vielleicht spürst Du, dass da vieles in Dir verborgen ist, das leben möchte und gelebt, gezeigt und angenommen sein möchte. Vielleicht brauchst Du ein wenig Unterstützung Deine Spiritualität, Deine Sexualität, Deine Liebe zu Dir und anderen so auszudrücken, wie Du es wirklich möchtest.

Mit diesem Jahrestraining hast Du die Chance Dich wirklich zu dem weiter zu entwickeln, der/die Du bist und der/die Du schon immer sein wolltest. Hast die Möglichkeit, Dich mit anderen zu spiegeln und zu erkennen, dass die Themen, die Dich beschäftigen, nicht allein Deine Themen sind – hast die Chance zu erkennen, dass Du nicht allein bist. Hast die Chance Dein Fühlen und Spüren, Dein Bewusstsein für Dich selbst und andere, Dein Herz und Deinen Körper zu erfahren und zu erweitern – die Chance Deine Grenzen so zu erweitern, dass Du Dich endlich ganz frei fühlen kannst, Dein Frei-Sein endlich leben kannst.

Erfahre, dass Du genau so richtig bist, wie Du bist, dass Du angenommen und geliebt wirst, so wie Du bist und öffne Dich und Dein Herz in Liebe zu Dir selbst und anderen. Mit dem Jahrestraining zeigen wir Dir Wege, die Du gehen kannst – wir bringen Dich auf Deinen Weg, den Du lernst ganz allein in Deiner Selbstverantwortung auch zu gehen. Alles was Du brauchst ist bereits in Dir – wir helfen Dir, Deinen Reichtum zu entdecken …

 

Wir müssen suchen.
Jeder muss ausziehen, seine Brücke zu überqueren.
Das Wichtigste ist, überhaupt anzufangen.
Eine tausend Meilen weite Reise beginnt vor Deinen Füßen.

Aber vergiss nicht, der Aufbruch verbürgt nicht den Erfolg.
Es gibt den Anfang, aber es gibt auch die Ausdauer
und das ist: wieder und wieder und wieder anfangen …

Und denk daran, dass Du auch zuhause bleiben kannst,
sicher in der vertrauten Illusion der Gewissheit.

Mach Dich nicht auf, ohne Dir über folgendes klar geworden zu sein:
Der Weg ist nicht ohne Gefahr.
Alles Gute ist kostbar und die Entwicklung der Persönlichkeit
gehört zu den kostspieligsten Dingen.

Der Weg wird Dich Deine Unschuld, Deine Wunschbilder und Deine Gewissheit kosten.

(Sheldon B. Kopp)

 

Die Struktur des Jahrestrainings

In den einzelnen Abschnitten des Jahrestrainings werden wir uns Themen zuwenden, die Dein persönliches Wachstum heute möglicherweise noch bremsen – vielleicht spürst Du Grenzen, die Du gerne überwinden möchtest, vielleicht möchtest Du Dich von äußeren Zwängen befreien und mehr Offenheit in Dein Leben lassen, möchtest Dich am Leben erfreuen und es genießen.

Es wird tatsächlich die Reise Deines Lebens werden – wir werden uns den einzelnen Abschnitten Deines Lebens zuwenden – von der Geburt über die Kindheit bis zum Erwachsen-sein im Hier und Jetzt.

Dabei beginnen wir das Jahrestraining im Herbst – hier gilt es Innenschau zu halten, wahrzunehmen, wer Du bist, loszulassen und damit Raum für Neues zu schaffen – und Deine Selbstliebe neu zu er-leben.

Im Winter wollen wir neu ordnen, wenden uns Deinen Wünschen und Bedürfnissen zu, es geht um Selbst-Verantwortung, aber auch um Liebe zum Anderen.

Das Frühjahr ist die Zeit des Wachstums und des Neuanfangs. Es geht um die Geburt, die Entfaltung Deiner Kreativität, um Heilung und Spiritualität.

Und schließlich lodert im Sommer Dein inneres Feuer. Hier kannst Du Deine Körperlichkeit intensiv wahrnehmen, Deine Stärke, Deine Sinnlichkeit und Sexualität.

Und dabei wollen wir auch ganz intensiv …

... spielen – Spaß haben – uns frei zeigen … achtsame und absichtslose Berührungen annehmen - fühlen, spüren … tanzen – schreien – lachen …

 

Die Abschnitte des Jahrestrainings

Die Abschnitte des Jahrestrainings sind in Inhalt und Struktur im Detail flexibel – wir wollen sowohl auf die Bedürfnisse der Gruppe, als auch auf die individuellen Bedürfnisse des Einzelnen eingehen und spontan darauf reagieren. Die Abschnitte bauen aufeinander auf - daher sollte Du auch sicher sein, dass Du an jedem Abschnitt teilnehmen kannst - ein späterer Einstieg ist nicht möglich.

Wir planen die einzelnen Abschnitte, wie folgt:

Abschnitt 1: Die Quelle in Dir – Innere Kraft und Selbst-Liebe

Herbst – die transformierende Kraft des Wassers und des Westens: Hier wollen wir zunächst Innenschau halten – denn die Quelle von allem ist in Dir. Dich Annehmen – so, wie Du bist – Altes loslassen und damit Raum für Neues schaffen – Deine Selbstliebe und Deine innere Kraft neu entdecken – Krieger / Kriegerin sein – Deinen inneren Mann / Deine innere Frau (Anima/Animus) annehmen und verstehen.

Abschnitt 2: Ich, Du, Wir – Selbst-Verantwortung und Liebe zum Anderen

Winter – die Erdverbundenheit des Nordens: Wir wollen neu ordnen, wenden uns Deinen Wünschen und Bedürfnissen zu. Es geht um Deine innere Stärke, um Selbst-Verantwortung, um Nähe und Distanz – es geht um Gemeinschaft und die Liebe zum Anderen – vom Ich und Du zum Wir. Fühle Dich als König / Königin – beende Deine inneren und äußeren Kämpfe und lasse das alte Leben hinter Dir – bereite Dich vor auf Deine Neu- / Wieder-Geburt – in Lebendigkeit und Leichtigkeit.

Abschnitt 3: Die / der Du bist – Spiritualität und Neu-Anfang

Frühling – die Leichtigkeit des Ostens: Es ist die Zeit des Wachstums und des Neuanfangs. Es geht um die Geburt – Deine Neu- / Wieder-Geburt – um die Entfaltung Deiner Kreativität, um Heilung und Spiritualität. Jetzt ist die Zeit Samen, den Du bis hierher gepflanzt hast, wachsen zu lassen – es ist die Zeit Deines Wachstums. Es ist auch die Zeit des Magiers / der Magierin in Dir – gestalte Dein Leben neu, ordne es ein im großen Ganzen – und nimm die Liebe zum Ganzen in Dir auf. Jetzt darfst Du das Feuer in Dir entfachen und spüren.

Abschnitt 4: Ich – Körperlichkeit, Sexualität und Wahrhaftigkeit

Sommer – das Feuer des Südens: Hier kannst Du Deine Körperlichkeit intensiv wahrnehmen, Deine Stärke, Deine Sinnlichkeit und Sexualität spielerisch sein lassen. Darfst Liebhaber / Liebhaberin sein. Darfst Dir selbst vertrauen, Deiner inneren Wahrheit, Deinem Selbst, Deinem Ich. Sei wahrhaftig – fühle Dich im Fluss des Lebens – mal ruhig fließend, mal wild wie ein Gebirgsbach …

Toskana-Seminar It's my life

Das Toskana-Seminar It's my life ist nicht obligatorischer Teil des Jahrestrainings, jedoch dient es in idealer Weise dazu, die angestoßenen Prozesse und den eingeschlagenen Weg zu komplettieren und weiter zu führen. Daher kannst Du als Teilnehmer des Jahrestrainings einmalig zu einem um 50% reduzierten Energieausgleich am Toskana-Seminar teilnehmen.

 

Termine und Orte

(Änderungen vorbehalten)

 
  Abschnitt 1 / Herbst Abschnitt 2 / Winter Abschnitt 3 / Frühling Abschnitt 4 / Sommer Toskana-Seminar
(optional)
2016 / 2017

14.-18.09.2016
Seminarhaus Gruberhof

14.-18.12.2016
Seminarhaus Helmeringen
22.-26.03.2017
Seminarhof Schlegelberg
21.-25.06.2017
Seminarhaus Hötzlberg
05.-12.08.2017
Podere le Capannacce
2017 / 2018 20.-24.09.2017
Seminarhaus Gruberhof
13.-17.12.2017
Seminarhof Schlegelberg
21.-25.03.2018
Seminarhaus Helmeringen
20.-24.06.2018
Seminarhaus Gruberhof
11.-18.08.2018
Podere le Capannacce

 

Energieausgleich

Wir sprechen ungerne über Kosten – wir nennen es Energieausgleich. Die Energie, die wir in das Jahrestraining – die Vorbereitung, Organisation und Durchführung – und in jeden einzelnen Teilnehmer investieren ist nicht wirklich in Zeit oder Geld berechenbar. Wir investieren weit mehr, als nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten sinnvoll wäre. Und diese Energie hat natürlich ihren Wert und will - zumindest im Ansatz - ausgeglichen werden. So kannst Du Dich als Teilnehmer ganz auf Dich selbst konzentrieren und sicher davon ausgehen, dass Du am Ende nichts weiter zurückgeben musst.

Um die finanzielle Belastung etwas über das Jahr zu verteilen, kannst Du den Energieausgleich für die einzelnen Abschnitte auch zu jedem Abschnitt einzeln leisten (Ratenzahlung). Wenn Du allerdings bereit bist, den Energieausgleich für das komplette Jahrestraining vorab zu leisten, belohnen wir das mit einem Nachlass - bei frühzeitiger Buchung und Überweisung ergibt sich ein weiterer Vorteil für Dich (Frühbucher-Rabatt).

 
Energieausgleich 1
Jahrestraining 2017 / 2018
Abschnitt 1 / Herbst Abschnitt 2 / Winter Abschnitt 3 / Frühling Abschnitt 4 / Sommer Toskana-Seminar
(optional)
Ratenzahlung 400 € 400 € 400 € 400 €

210 €

(statt 420€)

Anmeldung bis 28.02.2017 2 1370 €
Anmeldung bis 18.06.2017 2 1420 €
Anmeldung ab 19.06.2017 2 1500 €

1) Bitte beachte, dass der Energieausgleich nur dem Seminarbeitrag entspricht - zzgl. Unterkunft und Verpflegung in Abhängigkeit vom jeweiligen Seminarhaus

2) Anzahlung (50%) des Energieausgleichs innerhalb von 10 Tagen nach Anmeldung, Restzahlung 4 Wochen vor Beginn des ersten Abschnitts

Wiederholer können am Jahrestraining zu einem um 50% reduzierten Energieausgleich (800€) teilnehmen.

Attachments:
FileDescriptionFile sizeLast modified
Download this file (jtb_jahrestraining_broschuere.pdf)jtb_jahrestraining_broschuere.pdf 511 kB2016-01-26 11:06

Du kannst uns jederzeit (ab ca. 07:30 bis 20:00) anrufen, gerne auch eine Nachricht auf einem unserer AB's hinterlassen oder uns per SMS / Whatsapp kontaktieren!

Jutta:

089 / 81 300 380
0171 / 502 42 13

Ralf:

089 / 76 72 92 94
0177 / 525 18 14

email / Fax:

email: info@tantra-muenchen.de
Fax: 089 / 76 72 92 95
eFax: 03212 / 104 15 09

Adresse:

Adelsbergstr. 2
81247 München / Obermenzing

Lebendiges Tantra I
Grundlagen einer tantrischen Lebensweise

Lebendiges Tantra II
Tantra für Beziehungen und Generationen

Lebendiges Tantra III
Tantrische Rituale und Selbsterfahrung


Die Brunnen von Zardino
Kurzgeschichten