Türen öffnen

Manchmal erscheint es uns schwierig, den richtigen Weg zu finden oder auch nur zu erkennen. Der Weg scheint verschlossen – und manchmal scheint es keinen Weg zu geben. Vielleicht bist Du gerade in einer Umbruchsituation, hast das Gefühl, etwas in Deinem Leben sollte sich verändern. Oder Du brauchst Unterstützung um eine für Dich wichtige Entscheidung zu treffen. Oder glaubst ein „Problem“ zu haben, das Du nicht alleine verarbeiten kannst. Oder …

Bei uns findest Du bereits viele Möglichkeiten Dir auf Deinem Weg helfen zu lassen - und wenn das Richtige für Dich (noch) nicht dabei zu sein scheint, lohnt es sich mit Sicherheit, dass Du Dir weitere / andere Wege einmal anschaust.

Den für Dich richtigen Weg zu finden, Türen zu öffnen um Deinen Weg zu erkennen oder ihn auch nur zu sehen – dabei möchten wir Dir helfen!

Hinter jeder Tür öffnen sich Räume – Räume in Dir. Oder es zeigt sich ein Weg, den Du gehen kannst, um aus dem aktuellen Zustand zu entfliehen, ihn hinter Dir zu lassen. Das erfordert – manchmal – sehr viel Mut. Doch jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt – und damit etwas anders wird, muss sich etwas verändern – und dafür brauchst Du zumindest den Mut zur Veränderung.

Türen und Räume öffnen bedeutet erkennen, loslassen, verarbeiten, bewusst werden, was Du brauchst und was Du nicht (mehr) brauchst. So wird Raum in Dir frei, der neu oder anders als bisher genutzt werden kann. So werden Wege sichtbar – die schon immer da waren – die Du nun gehen kannst.

Wir können Dich in vielen, scheinbar aussichtslosen oder schwierigen Situationen Unterstützen – falls nicht durch die hier beschriebenen Möglichkeiten, dann schau einfach mal bei …

Praxis für bewusstes Leben: http://www.ralf-deutschmann.de

oder:

leichter leben: http://www.entspannung-muenchen.de 

 

Wichtig bei all dem:

Wenn Du mit Themen kommst, die eine medizinische (oder auch psychische / psychologische) Ursache haben können (z.B. Erektionsstörungen. Libidostörungen, Orgasmusthemen, etc.) kläre bitte vorher ab, ob es eine entsprechende Ursache gibt, wende Dich in diesem Fall an Deinen Arzt oder Psychotherapeuten und lasse diese ggf. behandeln.

Grundsätzlich können wir in keinem Fall Heilung versprechen. Wir unterstützen Dich gerne auf Deinem Weg, das Wesentliche musst Du allerdings alleine tun.

Du kannst von dem, was Du nicht fühlst, nicht reden (Shakespeare)

Du kannst uns jederzeit (ab ca. 07:30 bis 20:00) anrufen, gerne auch eine Nachricht auf einem unserer AB's hinterlassen oder uns per SMS / Whatsapp kontaktieren!

Jutta:

089 / 81 300 380
0171 / 502 42 13

Ralf:

089 / 76 72 92 94
0177 / 525 18 14

email / Fax:

email: info@tantra-muenchen.de
Fax: 089 / 76 72 92 95
eFax: 03212 / 104 15 09

Adresse:

Adelsbergstr. 2
81247 München / Obermenzing

Lebendiges Tantra I
Grundlagen einer tantrischen Lebensweise

Lebendiges Tantra II
Tantra für Beziehungen und Generationen

Lebendiges Tantra III
Tantrische Rituale und Selbsterfahrung


Die Brunnen von Zardino
Kurzgeschichten