Als vor Jahren Tantra in mein Leben kam, veränderte sich sehr viel bei mir im Laufe der Zeit.

Ich besuchte meine ersten Seminare und lernte dadurch mich und mein bisheriges Leben besser kennen. Sehr befreiend empfand ich, dass ich angenommen wurde, so, wie ich bin. Ich musste keine Rollen mehr spielen, mich nicht mehr verstecken oder verstellen. Ich durfte ICH sein.

Auch was liebevolle, achtsame Berührungen in mir auslösen können, war mir bis dahin nicht bewusst. Konditionierungen, Altlasten und Ängste tauchten auf und für einige von ihnen war es Zeit zu gehen. Da immer mehr Ballast wegfiel, war Platz für Neues. Innere Ruhe, Vertrauen und die Liebe zu mir, Leichtigkeit, Lebensfreude, Selbstverantwortung, Mut, Klarheit, Akzeptanz zu mir und meinem Umfeld nahmen den freien Platz unter anderem ein. Ich fand heraus, was ich möchte, was mir wichtig ist und stehe jetzt dafür ein. Ich tue nun das, was sich für mich „richtig“ anfühlt und vertraue mir bei meinen Entscheidungen. Schließlich spürte ich den Wunsch in mir, selbst Menschen ein Stück auf ihrem Weg begleiten zu wollen. Ich selbst war ja der Beweis, dass Veränderungen möglich sind. Aus meinem Wunsch ist nun seit einigen Jahren Wirklichkeit geworden.

In einem geschützten Raum bin ich ganz nur für dich da. Du kannst mit mir über alles sprechen. Es darf alles da sein. Ich unterstütze dich von Herzen gerne und freue mich auf dich.

Alles Liebe

Karin.

Homepage: karin-baeuml.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Ralf

089 / 76 72 92 93

0177 / 525 18 14

Jutta

089 / 81 300 380

0171 / 502 42 13

Karin

0175 / 520 87 02

www.karin-baeuml.de

email / Fax

info@tantra-muenchen.de

089 / 76 72 92 95