Was bedeutet Tantra – was bedeutet Tantra wirklich?

Darüber kursieren so viele verschiedene Ansichten, wie es Tantra-Institute gibt – und vieles, was sich in unseren Köpfen als Bilder zeigt, wenn wir mit Tantra in Kontakt kommen, basiert auf einem grundlegenden Missverständnis: Es ist das Missverständnis, Tantra bedeute in erster Linie freie Liebe, freie Sexualität, sexuelle Ekstase, die Übung des Kamasutra … das zieht die einen magisch an, die anderen schreckt es eher ab. Dabei ist Tantra sehr viel mehr – es ist eine Betrachtung des Ganzen … ein Weg, der Dich zu Dir selbst führt … Tantra ermuntert Dich herauszufinden, wer oder was Du wirklich bist, was Du wirklich willst und was nicht zu Dir gehört … Tantra gibt zu verstehen, dass wir alle Teil eines universellen Bewusstseins sind und auf diese Weise nicht nur alle miteinander verbunden sind, sondern jeder von uns dem anderen auf Augenhöhe und in Liebe begegnen soll.

Es geht um Liebe – nicht nur um Berührung oder Sexualität, sondern vor allem um Selbst-Liebe, um Liebe zum Anderen und um die Liebe zum Ganzen.

Es geht ebenso um Freiheit – oder vielmehr um das Frei-Sein, um das Sich-befreien von allem, was nicht zu mir gehört und darum herauszufinden, wer oder was wir wirklich sind.

Und es geht um Selbst-bewusst Sein – diese Welt und alles was sie ausmacht mit allen Sinnen bewusst wahrzunehmen, zu fühlen, zu spüren.

Wir möchten Dir zeigen, was Tantra – aus unserer Sicht – wirklich bedeutet. Wir möchten, dass Du verstehst, dass es um Dich geht – um Dein Fühlen und Spüren, darum Dich selbst kennenzulernen – herauszufinden, was wirklich zu Dir gehört und was nicht zu Dir gehört. Es geht vor allem um Dein Selbst-Konzept – um Dein Selbst-Bewusstsein, Deine Selbst-Liebe, … und all das wollen wir stärken.

Dafür musst Du bereit sein Dir selbst zu begegnen – Du darfst Gefühle und Emotionen da sein lassen, Dich zeigen, Dich öffnen, Dich hingeben … 

  • BS-Ti - Basis-Seminar Tantra intensiv
    BS-Ti - Basis-Seminar Tantra intensiv

    In diesem Basis-Seminar Tantra intensiv erwarten Dich: • Grundlagen des Tantra • Grundlagen der bewussten Sexualität • Ressourcen- und Visionsfindung • Dein Selbst-Konzept verstehen • Grundlagen der Kunst der tantrischen Berührung und tantrischer Sinnlichkeit ... und zu diesen Themen: • Übungsstrukturen zu allen Hauptthemen • die Möglichkeit Dich selbst zu hinterfragen und dadurch besser kennenzulernen • Meditation & Trance-Reisen • liebevolle, achtsame Begegnungen • Lebens-Freude & Lebens-Lust spüren und fühlen. Das Basis-Seminar Tantra intensiv ist Voraussetzung für die Teilnahme an allen weiteren Tantra intensiv Fortbildungsseminaren.

  • Tantra intensiv Fortbildungs-Seminare
    Tantra intensiv Fortbildungs-Seminare

    Nach dem Basis-Seminar Tantra intensiv hast Du die Möglichkeit an 4 unterschiedlichen Tantra intensiv Fortbildungs-Seminaren teilzunehmen. Die Fortbildungs-Seminare sind den 4 Elementen Luft, Feuer, Wasser und Erde zugeordnet. Jedes der 4 Tantra intensiv Seminare ist in sich geschlossen. Wir geben Dir damit die Gelegenheit jeden einzelnen Abschnitt intensiv zu erleben und auf diese Weise in Deinem ganz eigenen Tempo zu wachsen. Nach jedem Tantra intensiv Fortbildungs-Seminar hast Du genügend Zeit das Erlebte zu verarbeiten und zu integrieren und Dich – auf das nächste Tantra intensiv Seminar vorzubereiten. In jedem der 4 Tantra intensiv Seminare erlebst Du: • Stabilität durch Ressourcen • Tiefgehende Einblicke in Dein Selbst • Stärkung Deines Selbst-Konzeptes (Selbst-Liebe, Selbst-Bewusstsein, Selbst-Wert, …) • Ein kraftvolles (Natur-) Ritual • Elemente tantrischer Berührung und Sexualität • Die Möglichkeit der Auseinandersetzung mit Deinen Ängsten und deren Überwindung • Meditation und Trance-Reisen • Strukturen des Konzeptes Atmung-Bewegung-Stimme • Schulung von Achtsamkeit und Bewusst-Sein. Darüber hinaus ergänzen sich die Inhalte der einzelnen Abschnitte und ergeben als Ganzes einen Zyklus aus Initiation, Transformation, Vergehen und Erneuerung. Jeder einzelne Abschnitt wird Dich verändern – alle 4 Tantra intensiv Seminare zusammen machen aus Dir einen anderen, einen neuen Menschen.

  • T.i. Luft – die Leichtigkeit der Luft
    T.i. Luft – die Leichtigkeit der Luft

    In diesem Tantra intensiv Fortbildungs-Seminar wollen wir die Leichtigkeit der Luft für uns nutzen und uns Themen widmen, die Tantra und das Rad des Lebens mit diesem Element verbinden. Die Energie der Luft ist die Leichtigkeit – aber vor allem auch die aufsteigende Energie, die in dieser Leichtigkeit liegt. Im Frühjahr kehrt das Leben aus der Erde zurück ans Licht – jetzt bricht alles neu hervor, mit neuer Kraft und Energie - es ist die Zeit des Erwachens. Und so wollen auch wir diese aufstrebende Energie auch für unser persönliches Erwachen nutzen, wollen bereinigen, neu werden, unsere Lebensaufgabe finden. Neu-Geburt unserer Persönlichkeit im übertragenen Sinne - wieder Kind sein ganz wahrhaftig - unbeschwert lachen und tanzen. Es geht um die spirituelle Freiheit – Dich einzuordnen in das große Ganze, die Liebe zum großen Ganzen spüren und fühlen. Die Leichtigkeit der Luft zeigt sich in der Verspieltheit des Archetypen des Liebhabers / der Liebhaberin - Symbol auch für spielerische Sinnlichkeit. Und obwohl wir in diesem Tantra intensiv Seminar ernsthaft und intensiv an der Weiterentwicklung Deiner Persönlichkeit arbeiten wollen, wird es Raum geben für Tanz und Bewegung, Freude und natürlich auch Begegnung, Berührung, Sinnlichkeit …

  • T.i. Feuer - die Energie des Feuers
    T.i. Feuer - die Energie des Feuers

    In diesem Tantra intensiv Fortbildungs-Seminar wollen wir die Energie des Feuers für uns nutzen und uns Themen widmen, die Tantra und das Rad des Lebens mit diesem Element verbinden. Die Energie des Feuers ist die Wärme, das Chaos – aber vor allem auch der Sexualität. Im Sommer ist die Zeit des Reifens, der Initiation und der körperlichen Freiheit. Und so wollen auch wir diese intensive Energie für unsere Transformation nutzen, wollen endlich erwachsen sein. Körperliche Freiheit und körperliche Selbst-Liebe spüren - den Ursprung für unsere Liebe wahrnehmen, uns annehmen, so wie wir sind. Dabei geht es auch um Sexualität und Sinnlichkeit - Deine Sexualität und Sinnlichkeit leben, zeigen, teilen. Die Energie des Feuers verbindet sich mit dem Archetypen des Kriegers / der Kriegerin in Dir - Symbol für Dein Vertrauen in Dich selbst. Und obwohl wir in diesem Tantra intensiv Seminar ernsthaft und intensiv an der Weiterentwicklung Deiner Persönlichkeit arbeiten wollen, wird es Raum geben für Tanz und Bewegung, Freude und natürlich auch Begegnung, Berührung, Sinnlichkeit …

  • T.i. Wasser - die transformierende Kraft des Wassers
    T.i. Wasser - die transformierende Kraft des Wassers

    In diesem Tantra intensiv Fortbildungs-Seminar wollen wir die transformierende Kraft des Wassers nutzen und uns Themen widmen, die Tantra und das Rad des Lebens mit diesem kraftvollen Element verbinden. Der Ursprung von allem ist das Verständnis, dass die Quelle von allem in Dir ist. Nichts, das von außen kommt ist Teil Deines Selbst – Du findest Dich nur in Dir und wir laden Dich ein herauszufinden, was Dich tatsächlich ausmacht. Im Bereich Liebe geht es um die Selbst-Liebe und die Liebe zum anderen – nur mit dem Fundament der Selbst-Liebe kannst Du darauf vertrauen, dass Du auch von anderen geliebt wirst. Es geht um die innere Freiheit – verstehen, wie und wodurch Du konditioniert bist, dass es sich lohnt hinzuschauen und Dich von Konditionierungen zu befreien – aber auch um die Stärkung Deines Ur-Vertrauens und um damit verbundene Ängste hinter Dich zu lassen. Und schließlich geht es um das bewusste da-sein-lassen all Deiner Gefühle und Emotionen – Deine Energien frei fließen lassen als Ausdruck Deines Herzens. Die Verbindung mit dem Archetypen des Königs / der Königin soll Dir bewusst machen, dass Du vieles zu geben hast, dass Du einen Platz hast in dieser Welt, den nur Du einnehmen kannst. Und obwohl wir in diesem Tantra intensiv Seminar ernsthaft und intensiv an der Weiterentwicklung Deiner Persönlichkeit arbeiten wollen, wird es Raum geben für Tanz und Bewegung, Freude und natürlich auch Begegnung, Berührung, Sinnlichkeit …

  • T.i. Erde - die Stabilität der Erde
    T.i. Erde - die Stabilität der Erde

    In diesem Tantra intensiv Seminar wollen wir die Stabilität der Erde für unser Sein nutzen und uns Themen widmen, die Tantra und das Rad des Lebens mit diesem Element verbinden. Die Energie der Erde ist die Ruhe, die Schwere – aber vor allem die Kraft, die in dieser Ruhe liegt. Im Winter zieht sich das Leben in die Erde zurück – gerade um Kraft und Energie für das neue Jahr, das Wachsen zu schöpfen. Und so wollen auch wir aus der Energie der Erde unsere Kraft und Stabilität für unser persönliches Wachstum, unsere Balance im Leben schöpfen. Es geht hier um Nächstenliebe, Liebe zum anderen, die Liebe zur Gemeinschaft – hier kannst Du Energie schöpfen, indem Du Dich als Teil der Gemeinschaft fühlst und Liebe von jedem Einzelnen erfährst. Es geht um die geistige Freiheit – darum Dir zu erlauben so zu sein, wie Du bist und schon immer warst – Dein Sein verwirklichen, Dein Potenzial hervorbringen, Glaubenssätze loslassen und Dich von gesellschaftlichen Normen befreien, die nicht zu Dir gehören. Bewusst Sein heißt hier Selbst-Verantwortung zu übernehmen – Verantwortlich für Dich selbst Ja zu sagen zu dem, was Du wirklich willst und Nein zu dem, was Du nicht willst. Deine Bedürfnisse, Wünsche und Grenzen wahrnehmen und erfüllen bzw. erweitern. Aber es geht auch und vor allem um Veränderung – um das Loslassen und sterben lassen von dem, was Du nicht (mehr) brauchst. Die Kraft der Erde und der Archetyp des Magiers / der Magierin – der Symbol für Veränderung ist – unterstützen Dich auf Deinem Wachstumsweg. Und obwohl wir in diesem Tantra intensiv Seminar ernsthaft und intensiv an der Weiterentwicklung Deiner Persönlichkeit arbeiten wollen, wird es Raum geben für Tanz und Bewegung, Freude und natürlich auch Begegnung, Berührung, Sinnlichkeit …

Ralf

089 / 76 72 92 93

0177 / 525 18 14

Jutta

089 / 81 300 380

0171 / 502 42 13

Karin

0175 / 520 87 02

www.karin-baeuml.de

email / Fax

info@tantra-muenchen.de

089 / 76 72 92 95